Pickel wegbekommen über Nacht ist jetzt das Thema. In dieser Anleitung möchte ich Dir zeigen wie ich vorgehe, wenn ich einen oder zwei, drei Pickel habe, die über Nacht verschwinden müssen. Ich bin mir sicher dass es Dir gefallen wird.

Pickel wegbekommen über Nacht

Es gibt Situationen in denen man seine Pickel schnell loswerden muss. Zum Beispiel wenn am nächsten Tag einen wirklich wichtigen Geschäftstermin, ein Bewerbungsgespräch, ein Date hat oder zu einer Feier eingeladen ist.

Nicht selten kommt es vor dass man starkem Stress ausgesetzt ist und Akne-Leidende oder Menschen mit sensibler Haut werden mir Recht geben, genau an diesen Tagen sind sie wieder da, die kleinen oder großen Pickel, welche dann besonders ärgerlich sind.

In dieser Anleitung zeige ich Dir, wie ich vorgehe wenn mein Pickel ganz schnell wieder weg muss. Damit bist Du dann nämlich gewappnet wenn solche Situationen bei Dir eintreffen. Auch hier setze ich wieder auf Hausmittel gegen Pickel. Wie schon in einem früheren Artikel erwähnt, kann ein Pickel jederzeit entstehen, es ist manchmal nicht möglich zum nächsten Drogeriemarkt zu fahren.

Wichtiger Hinweis zu Anfang

Aufgrund mancher Situationen habe ich auch schon das eine oder andere Mal leider meine Pickel ausgedrückt. Ich kann Dir eines ganz gewiss sagen, dass wird alles nur noch schlimmer machen.

Bakterien verteilen sich dadurch noch mehr auf der Haut und feiern eine Party. Andere Stellen im Gesicht entzünden sich. „JA!“ Bakterien verteilen sich auch dann, wenn man mit einem Taschentuch ausdrückt. Also Finger weg vom Pickel, denn zum Glück gibt es andere Möglichkeiten, die ich Dir hier vorstelle. Du solltest auf jeden Fall am Anfang sehr vorsichtig bei der Anwendung von Knoblauch oder Zitrone sein. Solltest Du beim ersten vorsichtigen Auftragen ein leichtes brennen merken, dann ist diese Anwendung nichts für Dich. In solchen Fällen findest Du weitere Tipps hier auf GegenPickel24 für Menschen mit sensiblerer Haut.

Und noch etwas

Wenn Du diese Anleitung befolgst kann es sein dass die Röte noch zu sehen ist, dafür habe ich Dir weiter unten eine Lösung beschrieben. Du solltest auf keinen Fall Make-Up zum Überdecken nehmen, da die künstlichen Inhaltstoffe Deine Haut nur weiter schädigen.

Schritt 1: Die Vorbehandlung

Ich werde Dir jetzt zwei verschiedene Hausmittel empfehlen, womit Du die entsprechende Stelle vorbehandeln kannst.

Knoblauch

Ich bin ein Fan der italienischen und der türkischen Küche. Ist klar, dass bei mir im Hause auch Knoblauch zu finden ist. Knoblauch kann aber nicht nur zum Kochen verwendet werden, es hilft auch Pickel über Nacht wegzubekommen.

Knoblauch hat antiseptische Eigenschaften und ist ein Antioxidationsmittel. Für den einen oder anderen mag Knoblauch stinken, aber man kann sich nach der Behandlung ja wieder waschen. In der Anwendung gegen Pickel ist Knoblauch ein uraltes Rezept. Meine liebe Oma hatte es mir bereits sehr früh empfohlen.

Knoblauch kann sehr effektiv gegen Pickel sein. Schäle eine frische Knoblauchzehe und schneide sie in zwei Hälften. Reibe es direkt mit der angeschnittenen Hälfte leicht auf Deinen Pickel. Versuche sie während des Reibens zusammenzudrücken, damit der Saft entweichen kann. Lasse es einwirken und wasche nach ca. 10 Minuten die Stelle mit lauwarmem Wasser ab.

Wiederhole jede ein bis zwei Stunden erneut diesen Vorgang.

Wenn Du kein Knoblauch da hast…

Zitrone

Eine weitere Methode die ich anwende um Pickel loszuwerden ist die Power der Zitrone zu nutzen. Frischer Zitronensaft hilft den Pickel auszutrocknen. Achte darauf dass Du nicht Zitronenkonzentrat verwendest, es ist zu aggressiv und wird Dir gegen Deine Pickel nicht helfen.

Schneide eine Zitrone in zwei Hälften und tunke ein Ohrstäbchen in die Zitrone. Trage es dann leicht direkt auf den Pickel auf und lass es über Nacht einwirken.

Am nächsten Tag mit warmem Wasser wieder auswaschen. Du wirst schnell merken dass der Pickel kleiner geworden ist.

Solltest Du eine sehr empfindliche Haut haben, ist Dir von der Behandlung mit Zitronensaft abzuraten.

Nachbehandlung am nächsten morgen

Nachdem Du eines der oben genannten Mittel am Vortag verwendet hast, kommen wir zur Nachbehandlung mit dem Eiswürfel. Mit den beiden oberen Hausmitteln sollte bei richtiger Anwendung Dein Pickel an Größe verloren haben.

Jetzt müssen wir sehen, dass wir die Röte vom Pickel selbst, so gut es geht rausbekommen. Eine Reströte wird immer zu sehen sein, sie wird jedoch nicht so stark sein, dass es Deinen Mitmenschen direkt auffällt.

Einen Eiswürfel in einen sauberen Frühstücksbeutel hineinpacken und direkt auf den Pickel halten. Ca. 5 bis maximal 10 Minuten sollten genügen die Röte rauszubekommen.

Das war‘s

Wenn alles geklappt hat, bist Du Deine Pickel nun losgeworden oder hast zumindest die Größe und Röte verringert sodass es kaum noch auffällt.

Deine Anleitung

Solltest Du noch weitere Mittel kennen oder der GegenPickel24 Community weitere Tipps geben wollen, kannst Du die Kommentarfunktion des Blogs benutzen. Ich bin mir sicher dass Du ebenfalls tolle Tipps parat hast.

64 Responses to Pickel wegbekommen über Nacht (Anleitung)

  1. Melanie sagt:

    Hab noch nen Tipp 🙂 Nämlich Apfelessig! Wirkt Wunder! Bei kleineren Pickel Apfelessig pur mit nem Wattepad auf die betroffenen Stellen schmieren, bei grösseren Pickel Apfelessig mit Wasser im Verhältnis 1:1 mischen und draufgeben 🙂 10 Minute warten, bis die Haut dann mit Feuchtigkeit versorgt wird. Lässt sich auch gut als Gesichtswasser verwenden.
    XOXO Melanie

    • GegenPickel24 Team sagt:

      Hallo Melanie,

      danke für diesen Tipp! Es wird bestimmt den Lesern von GegenPickel24.de gefallen. Ich freue mich auf weitere Kommentare und Tipps von Dir!
      MfG
      Jan

  2. Ben Pusher sagt:

    Schöner Artikel 🙂 Im Netz findet man wirklich mehr als genügend Mittel, für die man auch nicht in die Apotheke laufen muss. Was mir persönlich geholfen hat war es meine Ernährung und auch mein Trinken umzustellen : Viel Trinken, Tee und Wasser, die Resultate waren bei mir verblüffend 🙂

    lg ben

  3. Rico sagt:

    Eine frage muss ich die Zitrone unbedingt über nacht auf meine pickel machen oder kann ich es auch über tag auf meine pickel machen

    • GegenPickel24 Team sagt:

      Hi Rico,
      ich habe es damals sowohl als auch ausprobiert. Der beste Rat den man JEDEM geben kann ist, dass man verschiedenes für sich selbst mal ausprobiert und genau beobachtet, wie und ob die Pickel verschwinden. Jeder Hauttyp ist unterschiedlich, deshalb kann man aus der Ferne keine genaue Handlungsanweisung geben. Ich hoffe das hilft dir weiter. Oben rechts auf dieser Seite findest Du das Suchfeld. Weitere Anleitungen findest Du hier: http://www.gegenpickel24.de/blog/category/anleitungen/

      Besuche uns bald wieder!
      Freundliche Grüße
      dein Jan

  4. Lucia sagt:

    Wow es hat gamz toll geholfen meine tochter benutzt es nur noch einfach toll 100 punkte einfach toll 🙂

    • GegenPickel24 Team sagt:

      Danke, das freut mich zu hören. Wir bemühen uns noch bessere Anleitungen als diese hier zu erstellen, damit wir eine noch bessere Punktzahl von dir erhalten :-).

  5. Steven sagt:

    Kann man wenn der pickel nur kleiner geworden ist nicht einfach die zitrone z.b. in der nächsten nach wieder drauf packen? dann würde der doch verschwinden oder nicht?

  6. Alena sagt:

    Ich kenn noch einen Trick,Pickel wegzubekommen,bei mir hats geholfen:
    Morgens und Abends einen Waschlappen nehmen und ihn mit heißem Wasser nass machen,dann das Gesicht so lange mit dem Waschlappen rubbeln,bis das Gesicht rot wir und dann dein Gesicht mit kaltem Wasser nass machen:)
    Bewirkt wahre WUNDER
    ODER:
    Zahnpasta auf den Pickel,über Nacht einwirken lassen und morgens mit kaltem Wasser abspülen,dass 1 Woche lang so und der Pickel ist spurlos verschwunden

  7. janka sagt:

    Pylosin hilft!!!!!!!!!!

  8. Björn sagt:

    Sehr interessanter Artikel. Es hilft aber auch Teebaumöl. Einfach ein Ohrstäbchen damit beträufeln und dieses dann auf den Pickel tupfen.

    Damit man erst keine Pickel bekommt, sollte man eher sogar Vorsorgen. Zum Beispiel durch die Ernährung oder die Lebenseinstellung.

  9. Svea sagt:

    Ich benutze bezüglich immer. pickelstop von dermasence!
    Da ich seit letzter Zeit auch wieder ein paar pickel habe trinke ich 2 -3 Tassen ingwertee am Tag und das drei Wochen lang! Ingwer hilft nicht nur gegen pickel sondern stärkt auch das Immunsystem! Ich hoffe das ich helfen konnte!

  10. Shqipe sagt:

    Zu dem Knoblauch.
    Soweit ich weiss und gehört habe soll knoblauch doch den Haarwuchs fördern, wenn man nun ein paar mehrere Pickel im Gesicht hat und Knoblauch auf mehreren Stellen anwenden würde, würden nicht aus diesen stellen dann Haare wachsen?

    • GegenPickel24 Team sagt:

      Hi Shqipe,
      so weit uns bekannt gibt es keinen wirklichen wissenschaftlichen Nachweis für diese These. Wir werden uns in die Richtung mal schlauer machen und gründlich recherchieren ob es Studien gibt die es belegen und unter diesem Kommentar dann entsprechend antworten.

  11. Lia sagt:

    Meine Mama hat da auch einen russischen Geheimtipp und zwar Soda ( aus dem Russischen laden) und Schmand einfach zusammen mischen und ab aufs Gesicht damit, dann solange drauf lassen bis es trocken ist. Nicht nur das die Pickel und Mittesser dadurch weg gehen nein es pflegt auch noch die Haut, ich bin da aber bisschen weiter als meine Mama und nutze die Papulae die bewirkt wahre Wunder bei mir. Wenn ich mal eine stressige Woche habe und keine Zeit habe mir eine Maske zumachen geschweige denn mich zu entspannen schmiere ich mir morgens und abends das Gel ins Gesicht und lasse es einziehen und zack sind die Pickel wieder weg 🙂 aber wenn ich die Zeit habe liege ich auch gerne in der Wanne mit dem Geheimtipp 🙂 Probiert es mal aus ist echt super.

    • GegenPickel24 Team sagt:

      Hi,

      danke für deinen Tipp. Wir werden mal dieser Methode nachgehen und schauen ob wir da eine Anleitung dazu erstellen können.
      MfG
      Jan

  12. Emre936 sagt:

    Omg habs grade probiert mit der zitrone und das juckt muss mich grade echt zsm. Reisen damit ich nicht ins gesicht lange. hoffe das hilft habe auf der stirn eine riesen beule

  13. Sabina sagt:

    Ich wurde hier auch gern meine Erfahrung mit Pickel schreiben… Ich bin 29 Jahre alt, seit 17 leidete ich wegen Pickel…mit der Zeit war es immer schlimmer und schlimmer…bis mir lactose Intoleranz festgestellt wurde.
    1.Punkt- Hab 1 Monat total auf alle Milchprodukte verzichtet und voilà…alles war weg. Jetzt hab ich super tolle Haut ohne Pickel…es ist wünderschönes Gefühl!
    2.Punkt- Ich benutze Kosmetik von Dermalogica- Active Moist, Tagescreme…kann nur empfehlen.
    3.Punkt- Ich creme mich am Abend nicht!
    Die Haut atmet vorallem in der Nacht, tut sich regenerieren darum sollte mann nix drauf tun, damit es atmen kann…
    Glaubt mir Spruch : du bist was du isst, stimmt!!!
    Lg Sb

    • GegenPickel24 Team sagt:

      Hallo Sabina,

      danke für dein Erfahrungsbericht! Wir hoffen das so viele wie möglich deinen Kommentar lesen und ähnliche Erfolge feiern. Für die Einsteiger haben wir hier einen Online-Kurs zusammengestellt: Nie wieder Akne

  14. sarah sagt:

    Hallo. Ich habe eine frage also.
    Ich bin 12 und hatte so ne creme Skinoren oder so proboert am anfangen liebte ich die creme aba jz sind es mehr pickel:( ich versuch jz abend nix drauf zumachen damit die haut frische Luft bekommt . Darf ich es aich tag auf diese haut machen? Und falls der Zitronenemsaft zu viel juckt was könnte man dann noch empfehlen ( Hausmittel! !)

  15. Mitad sagt:

    Hallo, würden die Pickeln doppelt so schnell heilen wenn man die Zitrone Tags und Nachts auf Die Pickeln schmiert?

    • GegenPickel24 Team sagt:

      Hallo Mitad, JA es kann unter Umständen schneller gehen. Achte darauf, dass du die Zitrone nicht allzu lang auf deinen Pickel lässt. Ein paar Minuten reichen aus. Solltest Du merken, dass deine Haut brennt oder sich komisch anfühlt, lasse bitte die Finger von dieser Anwendung!

  16. Fabian Bahr sagt:

    Wie kriegt man am schnellsten die Pickel weg von heute bis morgen früh

  17. loal sagt:

    Ich benutze ein besseres Hausmittel gegen pickeln und es wirkt im 2 Tagen dann sind die pickeln ganz komplett weg nämlich Meer Salz mit heißem Wasser mischen und dann auf die pickeln schmieren einwirken lassen und auf keinen Fall auswaschen aber immer vor dem Salzwasser das Gesicht gründlich auswaschen!
    Und ich habe noch ein Hausmittel Rezept nämlich nichts gegen die pickeln weil die pickeln gehen dann viel schneller weg ihr dürft keine Creme make up oder schminke benutzen und ich verspreche nach 5 tagen oder 1 Woche sind eure pickeln komplett verschwunden ganz WEG! 🙂

  18. Melanie sagt:

    Ich habe auch einen Tipp: Vlt. kennen die meisten es nicht aber man kann Propolis Creme auf Entzündungen drauf schmieren und die Nacht lang drauf lassen am nächsten Tag es abwaschen(klappt bei mir immer und davor noch die Haare zusammen machen bei denen die lange Haare haben).

  19. Hannah sagt:

    Hey, also ich bin 12 und habe nicht einzelne Pickel die mich stören. Bei mir sind es mehrere auf dem gleichen Quadratzentimeter :/
    Also zum Beispiel auf dem Rücken, den Schulterblättern und auch am Dekolleté. Wenn ich also T-Shirts trage die deren Ausschnitt nicht bis zum Hals geht sieht das sehr ungepflegt aus. Dabei reinige ich jeden Abend meine Haut mit einer Reinigungsmilch…..
    Was würdest du für so größere stellen empfehlen zu tun damit die Pickel dort über Nacht weggehen? Ich weis nicht mehr weiter…. 🙁

  20. Seselooo sagt:

    Man ey hätte ich das nicht mit der Knoblauch gemacht ! Es hat so gebrannt jetzt ist da so ein roter Fleck ! Das sieht so wie ein Knutschfleck aus ! Es regt mich so auf habe die seit 2 Tagen ! Boa man danke echt ! Alles wegen dir ! -.-

    Antwort der Redaktion:
    Hallo Seselooo,
    diese Anleitung haben stand heute bereits mehr als 185.000 Menschen aufgerufen. Du bist die/der erste der darüber negativ berichtet. Wenn Du Knoblauch / Zitrone oder ähnliches auf die Haut aufträgst und merkst das es brennt, dann solltest DU ES NATÜRLICH NICHT weiter auf Deine Haut schmieren.

    Liebe Leser,
    bitte den Warnhinweis am Anfang des Artikels beachten!!!

  21. Steffi sagt:

    Samstag wache ich plötzlich mit einem fiesen Pickel unter der Nase auf. Eine Woche vor meiner Hochzeit! Schock!
    Hab die Knoblauch Variante probiert, auch wenn unser Knoblauch nicht mehr saftig war …
    Alle 2 Stunden drauf …
    Am nächsten Tag war er total aus getrocknet. 🙂 nur etwas Kruste war noch da. Morgen kann ich nun ohne Pickel unsere Hochzeit genießen 😀

    ***DANKE ***

  22. Vanessa sagt:

    Hi, ich habe a eine Frage:
    Mein Gesicht glänzt immer so an der Stirn ist es ganz schlimm und dann habe ich da noch solche Mitesser um die Nase da wo kein Mensch hinkommt. Auf meiner Stirn sind solche ganz klitzekleine Pickel + Mitesser die ich nicht weg bekomme. Ich benutze die Reinigungsmilch und Gesichtswasser von LACURA Face und eine SOFT AND CLEAR Krem, von BALEA eine für Tag und eine für Nacht.
    auch benutze ich das BALEA SOFT AND CLEAR anti Pickel Gel für Unreinheit haut. Ich benutze diese Reinigungssachen schon ewig und da ist der Pickel an meinem Kinn aufgetaucht ich habe ihn mit den Reinigungssachen behandelt und das einzige was passiert ist ist das er RIESIG geworden ist. Er tut höllisch weh und ich weiß nicht was ich noch machen soll.
    ( Kann ich auch Zutronensaft nehmen? )

    • Jonas sagt:

      Lass die Finger weg von so viel zeug nimm einfach ein reinigungsgel (am besten eins mit Meersalz und dann nimmst du totes Meer salz (kann man kaufen) und vermischt es mit Wasser und tust es mit einem wattepad auf dein Gesicht . das ist eine der einzigen und günstigen Dinge die funktionieren

    • MiChiami sagt:

      Ich hatte das gleiche Problem wie du! Es lag an meiner kopfhaut! Wenn du Kopfhaut nicht PH neutral ist,dann spiegelt sich das auf die haut aus. Seid dem ich Baby shampoo benutze und somit meine kopfhaug SEHR schone sind es viel weniger geworden! Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen ! 🙂

  23. fh sagt:

    das bei der zitrone ist das normal das es am anfang brennt ?

  24. frank sagt:

    bei mir hilft das leider nicht. hatte ich mir aber auch schon gedacht.schade eigentlich…bei mir hilft wirklich gar nichts. nichts von einer kosmetikerin oder arzt oder von der natur

  25. Nina sagt:

    Ich finde die Anleitungen gut ich hätte noch eine weitere Anleitung zur vorbehandlung wasche ich mir das Gesicht dan nehme ich pastinacken Creme und trage eine dünne Schicht auf…
    man kann es über Nacht dran lassen danach sind die pickel sehr viel kleiner als sie waren:)
    In der früh wasche ich mir Dan einfach mein Gesicht nochmal und fals man am Ende rötungen haben sollte (gibt es normal nicht) lege ich immer einen waschbeutel mit Eiswürfeln kurz drauf 🙂

  26. Samira sagt:

    Hallo Leute , ich hab auch immer sehr viele Pickel. Ich kann euch empfehlen Honig mit Quark auf zu tragen , jeden 2 Tag und das auf Dauer . Das hilft echt

  27. Samira sagt:

    Und euer Gesicht nicht mit einem Handtuch abzutrocknen. Benutzt immer ein zewa Tuch da es Hygienescher ist

  28. Hans sagt:

    Ich habe ne frage, dass mit dem Knoblauch, wie lange muss man das machen??

  29. Marie sagt:

    Also.
    Mir hat mal eine Freundin gesagt dass man am besten heißes Wasser im Topf kochen soll, und dann sein Gesicht darüber halten soll. Der heiße Dampf sollte dann die Pickel langsam eingehen lassen. Stimmt dass?

    • Mika sagt:

      Der heiße dampf wird deine Poren öffnen aber dadurch werden sie nicht eintrocknen.
      Es wäre nur sinnvoll das zu machen wenn du die pickel danach ausdrücken willst, wovon ich dir allerdings abraten würde.

  30. Anton Müller sagt:

    Manche Menschen glauben es nicht doch Sperma ist gut gegen Pickel und Falten!

  31. gklein sagt:

    wenn man einen Pickel mit Kernseife abwäscht wird r ca. nach 2-3 tagen weg gehen jenachdem wie groß er it. Bei offenen Pickeln sollte man mit Kernseife über den Pickel gehen und Zinksalbe drauf tun.

  32. Janina sagt:

    Bei mir hat auch ganz toll normale sensitive Waschlotion aus dem Supermarkt geholfen (Aldi, Norma)!
    Zudem kann ich auch Heilerde bzw Heilkreide aus dem Drogeriemarkt empfehlen. Ggf. auch noch mit Apfelessig mischen, wirkt Wunder!

  33. Julia sagt:

    Bei mir hilft am besten Heilerde aus der Apotheke. Das mit dem Knoblauch habe ich noch nie gehört, werde ich aber einmal ausprobieren. Danke für die coolen Tipps!

  34. CH$ sagt:

    Hi ich finde zwar eure Tipps toll, aber ich glaube man sollte Pickel,so nervig und hässlich sie auch sind in Ruhe lassen. 🙂

  35. Leon sagt:

    Wenn die pickel immer kleiner werden verschwinden sie doch irgendwann. Ich frag mich was dann mit dem pickel passiert ist, ob er sich irgendwie aufgelöst hat oder sich einfach nur zurückgebildet hat. (Ich benutze Bebe Anti-Pickel Waschgel) Ich hoffe dass mir jemand diese Frage beantworten kann. { :

  36. Maja sagt:

    Was ist ein Frühstücksbeutel??

  37. Andreas sagt:

    Finde die ganzen Tipps hier wirklich sehr gut, denn sowas ist nicht selbstverständlich heutzutage. Viele Seiten behandeln das Thema leider ziemlich oberflächlich, was sicherlich nicht gut ist für die Betroffenen.

  38. Irene sagt:

    Mhm, ich werde mal Zitrone, Knoblauch und Essig ausprobieren bei meiner Tochter, wenn die kleinen Atomreaktoren im Gesicht stehen. Es kommt ja auch total auf den Pickelstatus an Ich bin auch kein Fan von ausdrücken und weiß auch, dass es dann nur schlimmer wird .., bei Hausaufgaben und in der Schule, sind sie Teens auch unabsichtlich dauernd mit den Händen auf der Stirn. Was ICH SEIT JAHREN mache, wenn es soweit ist und und ein erröteter Pickel-Vulkanausbruch bevor steht -AUGENTROPFEN DRAUF, die ziehen ja in den Augen auch die Adern zusammen und das entzündete verschwindet. Es gibt ganz toll, so klein abgepackte (1 Portion) Augentropfen, im Normalfall braucht man sie ja nur selten bis nie ! Das ist mein Geheimtipp 😉

  39. Oliver sagt:

    Hi.
    Einfach mal die Ernährung umstellen und gesünder Leben. Das bewirkt schon Wunder..

    Lieben Gruß

  40. Anna sagt:

    Ich habe meine pickel schon ausgedrückt geht das mit der Zitrone trotzdem ?

  41. Leni sagt:

    Hi, ich bin 1 3 und habe seit der 6klasse richtig viele pickel.
    Ich brauche hilfe: wie bekomme ich einen pickel bis zum abend weg.
    Würde mich freuen wen ihr mir helfen könnt.

    Lg Lena

  42. Leyla sagt:

    İch habe eine frage warum darf das nicht brennen? Weil immerhin ist das doch was normales wenn es brennt?

  43. Svea sagt:

    Also mir hat eine Maske sehr geholfen.

    Einfach 125 ml Wasser mit 15 Gramm Mehl und 2-3 Kohle Tabletten aufkochen.

    Danach auf das Gesicht auftragen und trocknen lassen.

    Die Haut ist danach ein wenig gereizt was aber mit einer guten Feuchtigkeit Creme schnell weg ist und die Pickel sind deutlich kleiner auch die Rötungen sind weniger sichtbar bis ganz weg.

    Dauert aber etwas Bis die Maske durch getrocknet ist ich trage Sie immer Abends zum Fernsehen auf.

    • Mia sagt:

      Das habe ich letzte Woche mal ausprobiert und es hat tatsächlich ziemlich gut gewirkt.
      War nur ein seltsames Gefühl auf der Haut beim tragen der Maske, aber das Ergebnis hat mich überzeugt 🙂
      Danke für den Tipp.
      Liebe Grüße
      Mia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)